KeyVR

Für Konstrukteure erschaffen

KeyVR ist einfach zu bedienen. Wechseln Sie mit einem Klick von KeyShot zu KeyVR, um Ihre Szene zu erkunden, oder öffnen Sie eine KeyShot-BIP- oder KSP-Datei direkt in KeyVR.

KeyVR

Schritt 1
Bereiten Sie Ihre Szene vor

Importieren Sie Ihr Modell in KeyShot. Fügen Sie beliebige Materialien, Umgebungen oder Animationen hinzu und speichern Sie Ihre Szene.

KeyVR

Schritt 2
Starten Sie KeyVR

Drücken Sie die Taste KeyVR in der KeyShot-Symbolleiste (Version 8 und höher) oder starten Sie KeyVR und öffnen Sie die Szene direkt.

KeyVR

Schritt 3
VR erleben

Betrachten Sie Ihr 3D-Modell in einer interaktiven Umgebung, ändern Sie Materialien, wählen Sie Beleuchtung aus und treffen Sie schneller Entwurfsentscheidungen.

Virtuelle Erkundung

Echte Zusammenarbeit

KeyVR
KeyVR

KeyVR Connect

KeyVR Connect bietet Nutzern auf der ganzen Welt die Möglichkeit, sich im selben virtuellen Raum zur gleichen Zeit aufzuhalten. Dies führt zu einer besseren Kommunikation und zu mehr Zeit, um das Konstruktionsdesign zu erkunden.

KeyVR

KeyVR Connect Anwendungsfälle

KeyVR

Schnelle Konzeptionsprüfung

Das Durchführen einer Sitzung ist einfach per Mausklick und ohne Konfiguration möglich.

KeyVR

Virtuelle Verkaufsräume

Produktvariationen und Verkaufsaufsteller betrachten, als wären sie real.

KeyVR

Analyse

Überprüfen des Entwurfs mit dem Marketing oder Vertrieb, bevor die Fertigung beginnt.

KeyVR Features

Volle Kontrolle über die Umgebung

KeyVR

Mehrere Benutzer gleichzeitig

KeyVR

Skalierung des Benutzers

KeyVR

Messen Werkzeug

KeyVR

XR Modus

KeyVR

Move Tool

KeyVR

Benutzerdefinierte Grafikeinstellungen

KeyVR

Mess- und Snap-Werkzeug

KeyVR

NVIDIA VRS Unterstützung

Unterstützt diese KeyShot Features

KeyVR

Model-Sets

KeyVR

Multi-Materialien

KeyVR

Kameras

KeyVR

Animation

KeyVR

Umgebungen

Warum sollten Sie VR verwenden?

ie virtuelle Realität hat sich weiterentwickelt. Unternehmen weltweit verwenden es, um Designs zu bewerten und Produkte schneller auf den Markt zu bringen. Die Lernkurve, die Entwicklungsanforderungen und die Hardwareanforderungen sind für viele immer noch ein Hindernis. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dieses Problem zu lösen und eine interaktive VR-Erfahrung mit nur einem Klick zu ermöglichen, die schnell, einfach und leistungsstark ist und keine Codierung erfordert.

VR war eine Herausforderung – KeyVR macht es einfach.

Was Sie brauchen

um loszulegen

Betriebssystem Windows 8 / Windows 10
Windows Server 12 oder höher
Grafikkarte Aktuelle NVIDIA- oder AMD-Grafikkarte (NVIDIA GTX 1080 oder AMD Vega 64 empfohlen)
KeyShot Eine Beliebige KSP oder BIP Datei

Unterstützte Headsets

Derzeit unterstützt KeyVR die Oculus, SteamVR, Varjo und alle Windows Mixed Reality-Headsets

JETZT KeyVR kaufen!

KeyShot ist in verschiedenen Paketen erhältlich, die auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten sind. Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf unsere Serviceverträge werfen, die Sie zu Hotlinesupport, kostenlosen Software-Updates und unseren AddOns wie der KeyShot Network Rendering-Funktion berechtigen.

Entdecken Sie Ihr Produkt in VR

    Sie sind Interessiert an KeyVR? Senden Sie Ihre Informationen über das unten stehende Formular und wir werden Sie zeitnah kontaktieren.

    Vorname

    Nachname*

    Firma*

    Funktion

    Ihre E-Mail*

    Telefon

    * Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet werden dürfen. Ich habe die Datenschutzerklärung (www.keyshot.de/datenschutz) habe ich zur Kenntnis genommen.

    Ja, ich bin damit einverstanden, dass INNEO mich zum Zwecke der allgemeinen und auf mich zugeschnittenen Werbung kontaktiert und aktuelle Informationen und Angebote über die von INNEO angebotenen Produkte, Lösungen, Services und Veranstaltungen übermittelt.

    Hinweis: Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen gegenüber INNEO Solutions, Rindelbacher Straße 42, 73479 Ellwangen oder per E-Mail unter datenschutzbeauftragter@inneo.com widerrufen.

    *Pflichtfelder