KeyShot Network Rendering 32 Cores

380,00 zzgl. MwSt.

Mit KeyShot Network Rendering können Sie Ressourcen in Ihrem Netzwerk zum schnelleren Rendern von Bildern und Animationen nutzen.

Art.-Nr.: LU-3115976 Kategorie:

Beschreibung

KeyShot Network Rendering includes:

  • Master / Slave System unabhängig von KeyShot – KeyShot muss nicht auf dem Slave System installiert sein
  • Einfache Installation und Verwaltung – folgen Sie einfach den Anweisungen des Installationsassistenten
  • Download neuer Updates über Netzwerk Queue
  • Network Render Queue – jeder Anwender kann Render-Jobs ans Netzwerk senden
  • User-Verwaltung – ermöglicht definierten User-Acounts die Verwaltung von aktuellen Jobs in der Queue
  • Automatisches Verbinden von Slaves – das Master-System sendet Datenpakete über das Netzwerk und registriert welche Verbindungen hergestellt werden können
  • Die Render Queue zeigt den aktuell gerenderten Frame und die verbleibende Render-Zeit
  • Jobs können innerhalb der Queue priorisiert werden
  • Unterstützung einer „unbegrenzten“ Anzahl von Slaves mit beliebig vielen Kernen (physikalisch / virtuell)
  • Slave-Taskleisten-Anwendung – ermöglicht die Aktualisierung der im Netzwerk verwendeten Kerne durch den Anwender
  • Teilbild-Download – ist das Bild noch nicht vollständig gerendert, können die bislang gerenderten Ergebnisse heruntergeladen werden
  • Slave Zeitplan – ermöglicht das Aktivieren oder Deaktivieren von Slaves zu festgelegten Zeiten. (Das Anwendersystem muss über die entsprechenden Berechtigungen verfügen.)
  • Slaves können jederzeit hinzugefügt oder entfernt werden, z.B. vor oder nach dem Rendern
  • Unterstützt KeyShot ab Version 3.0 (HD, Pro, Floating)
  • Da die Performance von KeyShot linear zunimmt, verdoppelt sich die Performance mit der doppelten Anzahl an Kernen
  • Unterstützt  gemischte Netzwerke (PC & Mac)

Die Lizenz ist gültig für ein Jahr und schließt alle in diesem Zeitraum bereitgestellten Aktualisierungen mit ein. Die Lizenz erlischt nach 365 Tagen ab Aktivierung.